Forderungsmanagement in der Landwirtschaft - Wie komme ich zu meinem Geld?

19.01.22 - GoToMeeting

Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 11:30 Uhr

Entwickelt für Sie als

  • Vorstände und Geschäftsführer
  • leitende Mitarbeiter/-innen und Sachbearbeiter/-innen im Rechnungswesen


Das ist Ihr Nutzen

Der Umgang mit säumigen Schuldnern ist für die betroffenen Mitarbeiter/-innen und Verantwortlichen nicht nur zeitraubend und unangenehm - hohe Außenstände bedrohen auch die finanzielle Stabilität und Entwicklungschancen der Genossenschaft. Schon kleinere, leicht vermeidbare Fehler können zu unnötigen Zahlungsverzögerungen oder Forderungsausfällen führen. Daher ist die konsequente und effektive Durchsetzung berechtigter Forderungen ein maßgeblicher Erfolgsfaktor für jede Genossenschaft. Ein bestmögliches und aktives Forderungsmanagement ist notwendig, um die Liquidität des Unternehmens nachhaltig zu sichern.

Diese Inhalte erwarten Sie

  • Vom Auftrag zur richtigen Rechnung
  • Aktives Forderungsmanagement etablieren: Verzug, Verzinsung, Verjährung
  • Tipps und Tricks aus der anwaltlichen Praxis:
    Ein Blick auf Ihre Forderungssicherung
    Mögliche Vereinbarungen
    Durchsetzung Ihrer Kreditsicherheiten


Weitere Infos >>>

Kanzlei für Genossenschaftsrecht

Standort Neunkirchen
Lutherstr. 14
66538 Neunkirchen
(Saarland)

Tel: 06821/9210-0
Fax: 06821/9210-50

Standort Hannover
Lilli-Friedemann-Ring 7
30177 Hannover
(Niedersachsen)

Tel: 0511/475998-99
Fax: 0511/475998-98

Standort Bechstedt
Ortsstraße 31
07426 Bechstedt
(Thüringen)

Tel: 036730/316-66
Fax: 036730/316-67

info[at]genoanwalt.de

Kanzlei für Genossenschaftsrecht
Unsere Leistungen
Wir setzten uns kompromisslos für Sie ein
Gerne beraten wir Sie bei Rechtsfragen aller Art
Genossenschaften
Wir verstehen, wie Sie arbeiten und denken
Fachanwälte für Agrarrecht, Versicherungsrecht und Verwaltungsrecht
Unser Team
Erfahrung und Engagement
Wir vertreten seit vielen Jahren Genossenschaften und deren Mitglieder
Kontakt
Wir kümmern uns um Sie